Autor Thema: Fahrstufen - Animation  (Gelesen 4158 mal)

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Fahrstufen - Animation
« am: März 03, 2011, 07:15:50 Vormittag »
Hallo,

so weit ich es überblicken kann ist bisher die maximale Anzahl der
Fahrstufen 39 - also inklusive 0 = 40 (bei der BR 103).

Da ich gerne einen Führerstand für eine V 65 02 bauen würde habe ich da ein
kleines Problem, weil der Fahrhebel (siehe Zusi) zehn Stellungen hat.

Bisher hat man sich ja bei Loksim immer mit einer Digitalanzeige auf dem
Schaltrad / Fahrhebel beholfen.

Sollte ich das auch erst einmal so ausführen oder ist es vielleicht
geplant, Schaltrad / Fahrhebel auch in mehreren Stufen animierbar zu machen?

Zehn Stellungen würden ja reichen - da könnte man bei 40 Fahrstufen entsprechend aufrunden.
Das heisst: 0 entspricht 0, 1 bis 4=4 usw.

Das wäre natürlich auch für die Zukunft sehr schön für die Dampflok-Führerstände.

Gruß
AlfredW.




« Letzte Änderung: März 03, 2011, 07:19:02 Vormittag von AlfredW. »

Miguel 4024

  • Gast
Re: Fahrstufen - Animation
« Antwort #1 am: März 03, 2011, 09:09:12 Vormittag »
so weit ich es überblicken kann ist bisher die maximale Anzahl der
Fahrstufen 39 - also inklusive 0 = 40 (bei der BR 103).

Hallo Alfred

Ich will hier nicht als Spassbremse auftreten, aber es gibt auch Loks mit mehr Fahrstufen, die dazu notwendig sind, die Fahreigenschaften von Drehstromloks einigermaßen realistisch darzustellen. (ÖBB 1014 - 50 Stufen, ÖBB 1012 - 100 Stufen).

Wenn man sich vor der Entwicklung auf ein "Anforderungsprofil" einigen kann, wobei ich mit "man" in erster Linie die aktiven Führerstandsbauer meine, bin ich für animierte Hebel immer zu haben.

Ein entsprechender Vorschlag von mir müßte sogar, wenn er nicht gelöscht wurde, im Ex-Zimmermann-Forum rumgeistern.

Miguel

Edit: Ich habe den Vorschlag nunmehr hier, wo er ja auch hingehört, ebenfalls eingestellt
« Letzte Änderung: März 03, 2011, 09:49:46 Vormittag von Miguel 4024 »

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Re: Fahrstufen - Animation
« Antwort #2 am: März 03, 2011, 12:30:15 Nachmittag »
Halo Miguel,

nein, verstehe ich absolut nicht als "Spassbremse".
Ist ja für die Sache wichtig, dass möglichst alles
vorher berücksichtigt wird.

Mangels Strecken fahre ich halt nicht so oft auf ÖBB-Strecken.
Deshalb wohl meine Unkenntnis.

Das Weitere sehen wir ja dann in dem von Dir geöffneten Thread
unter Vorschläge.

Gruß
Alfred