Autor Thema: LZB auf der Strecke "PSB100"  (Gelesen 19593 mal)

Offline lukash

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1900
    • Loksim Tools Downloads
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #45 am: Februar 26, 2014, 14:15:10 Nachmittag »
Sry, aber nachdem da soviel Blödsinn geredet wird kann ich nur eines empfehlen: Peter, deinstalliere die PSB100, alle Strecken, den Loksim und was auch immer wenn sie Deinen Ansprüchen nicht genügt aber postet hier nichts von "Schmarren" wenn Du keine Ahnung von internen Abläufen oder irgendwelchen Zusammenhängen hast...

Offline lukash

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1900
    • Loksim Tools Downloads
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #46 am: Februar 26, 2014, 14:15:29 Nachmittag »
sry doppelpost

Offline PeterS

  • Betatester
  • Hero Member
  • **
  • Beiträge: 744
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #47 am: Februar 26, 2014, 14:26:54 Nachmittag »
Sry, aber nachdem da soviel Blödsinn geredet wird kann ich nur eines empfehlen: Peter, deinstalliere die PSB100, alle Strecken, den Loksim und was auch immer wenn sie Deinen Ansprüchen nicht genügt aber postet hier nichts von "Schmarren" wenn Du keine Ahnung von internen Abläufen oder irgendwelchen Zusammenhängen hast...
Das kann ich nur dick und fett unterstreichen. Anderenfalls kann tschüüß schnell zur Realität werden. Im Übrigen fällst du nicht zum ersten Mal negativ auf.

Schnauferl

  • Gast
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #48 am: Februar 26, 2014, 15:20:27 Nachmittag »
Sry, aber nachdem da soviel Blödsinn geredet wird kann ich nur eines empfehlen: Peter, deinstalliere die PSB100, alle Strecken, den Loksim und was auch immer wenn sie Deinen Ansprüchen nicht genügt aber postet hier nichts von "Schmarren" wenn Du keine Ahnung von internen Abläufen oder irgendwelchen Zusammenhängen hast...
Das kann ich nur dick und fett unterstreichen. Anderenfalls kann tschüüß schnell zur Realität werden. Im Übrigen fällst du nicht zum ersten Mal negativ auf.

Hallo Peter,
dein Kommentar trägt auch nicht zur Sache bei. Bestenfalls wird (wieder) eine Hetzjagd daraus.

Als Betatester wäre es mEn proaktiv eine Beschreibung für 'LZB-Beginn/Ende' zu posten, welche Einträge und an welcher Stelle zu machen sind, bis eine (offizielle) download Version vorliegt; oder entsprechend im Wiki ergänzen/ hinweisen.

Aus Fehlern wird man(n/frau) klug, oder auch nicht.

Gruß
Schnauferl


pietpickerl

  • Gast
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #49 am: Februar 26, 2014, 15:38:32 Nachmittag »
Sorry Schnauferl,
Das war nicht für dich gedacht, sondern ein Schritt höher, nix für Ungut,
Gruß Peter

JulianG

  • Gast
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #50 am: Februar 26, 2014, 15:44:18 Nachmittag »
Was spricht dagegen, die zwei Einträge im Buchfahrplan einzutragen?
Im Betatest sind an dieser Strecke bereits viel größere Fehler und Ungenauigkeiten geklärt worden.
Aufwand und Nutzen stehen in diesem Fall in keinem Verhältnis.

Offline chloksim

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #51 am: Februar 26, 2014, 16:15:50 Nachmittag »
Hallo

Zum Thema LZB möchte ich mich mangels Fachwissen nicht weiter äussern und ich habe mich am Betatest dieser Strecke nicht beteiligt, aber nur soviel:

Soweit ich mich erinnere wurde im Betatest dieser Strecke einiges bemängelt, der Ersteller der Strecke hatte aber darauf hingewiesen, dass er aus persönlichen Gründen keine Zeit mehr haben würde, alle Änderungen durchzuführen, worauf ihm einige unter die Arme gegriffen hatten um die wichtigste Sachen zu korrigieren.

Allgemein war die Meinung, dass die Strecke raus sollte, da sie eine Bereicherung für Loksim sei und Loksim ja nicht gerade mit vielen Strecken gesegnet sei.

Verglichen mit andern vorgestellten Strecken ist diese in Sachen Vorbildlichkeit sicher nicht die Schlechteste...

Wird jedes Detail bemängelt, dann wird gemeckert, dass die Betatester nicht so pingelig sein sollen, hat es Fehler, wird gemeckert dass dies und das nicht vorbildgerecht sei ... man wird es nie allen recht machen können.

@Julian, Schnauferl
Das werdet Ihr vermutlich selber machen müssen, siehe oben  ;)

Gruss chloksim
meine CH-Addons findest Du im offiziellen Loksim3d-Download

Schnauferl

  • Gast
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #52 am: Februar 26, 2014, 16:53:46 Nachmittag »
Hallo Chloksim,
[OT] pragmatisch gesehen gibt es den Package-Manager. Bei Nichtgefallen 'Package' deinstallieren, oder wie og. den LS ganz wegputzen. Soviel zum Verhalten und zur Sache.
Was Ziel von LS3D und Forum (inkl. Beta-F) ist, bleibt (s)ein eigenes Ding mit (s)einem spezifischen Verhalten. [/OT]

Der thread ist prinzipiell auf Seite 1 beendet (s. Dankesschreiben) nur noch nicht geschlossen (TE/mod).

Eile mit Weile

Gruß
Schnauferl

Offline lillstroem

  • Standard-Benutzer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 103
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #53 am: Februar 26, 2014, 18:21:34 Nachmittag »
Hallo Loksimmer
Wird jedes Detail bemängelt, dann wird gemeckert, dass die Betatester nicht so pingelig sein sollen, hat es Fehler, wird gemeckert dass dies und das nicht vorbildgerecht sei ... man wird es nie allen recht machen können.
... und aus diesem Grund kann man doch nur hoffen dass möglichst viele
Strecken veröffentlicht werden, denn schaut Euch doch mal die
Downloadsatistik an, dann seht Ihr wieviel Leute die Strecken herunterladen
und sich am Spiel erfreuen.

Jeder der eine Strecke an den Betatest schickt weiss dass er nie fertig wird.
Da fehlt doch überall so vieles.  So viel Sachen sind nicht vorbildlich und nicht perfekt.
Jeder Streckenautor sollte doch die Möglichkeit erhalten vielleicht mehrmals im Jahr updates zu senden. Da wäre doch vielen geholfen.  Also den wenigen Pingeligen auf alle Fälle.

Denen die da immer so schnell die Treads schliessen wollen um das gesagte Böse zu tilgen sei gesagt, Informationen vorzuenthalten ist schlimmer als böse Worte die wahr sind.
Viele Grüsse von Lillstroem

JulianG

  • Gast
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #54 am: Februar 26, 2014, 19:03:04 Nachmittag »
Hallo,
nur zur Erinnerung:
Jeder kann veröffentlichen, was er will.

Nur, wer sein Add-On auf der öffentlichen Loksim-Seite präsentieren will, braucht den Segen des Beta-Tests. Warum? Weil wir an offizielle Add-Ons einen gewissen Qualitätsanspruch stellen müssen, um den Loksim weiter voranzubringen.

Betatests von Strecken sind natürlich langwierig und gelegentlich auch nervig.
Aber nichtsdestotrotz sind ja einige Strecken bislang auch durchgekommen offiziell veröffentlicht worden, weil die Erbauer die sachlich vorgetragene Kritik auch sachlich bearbeitet und in ihren Strecken umgesetzt haben. Auch Tommy hat das vorbildlich gelöst, musste die Arbeit an der Strecke aber (nach 9 von ihm bearbeiteten Versionen!) aus persönlichen Gründen einstellen. In den 6 Monaten, die die Strecke im Betatest war, ist so viel korrigiert worden, das glaub ihr gar nicht. Auch Kleinkram, der eigentlich gar nicht so wichtig war.
Dass da irgendwo mal Buchfahrplaneintrag durchrutscht, kann passieren. Es spricht nix dagegen, die entsprechenden Einträge selber vorzunehmen, wenn einem das so wichtig ist.

Ich habe das Gefühl, dass diese Kleinigkeit hier gerade als Aufhänger genutzt wird, um die Betatester mal wieder zu denunzieren. Davon habe ich eigentlich die Nase voll, das ist in den letzten Wochen eigentlich genug getan worden.

Gruß
Julian

Schnauferl

  • Gast
Re: LZB auf der Strecke "PSB100"
« Antwort #55 am: Februar 26, 2014, 19:28:37 Nachmittag »
NS Wer die Buchfahrplananzeige vermisst kann ja im Streckeneditor die Streckenabschnitte der PSB100 laden und im Unterordner /Eigenschaften/ vorwärts bzw. rückwärts, in der Spalte 'Bezeichnung' folgenden Eintrag nachholen (sozusagen als Hausaufgabe  ::)) :
Steht in der Spalte 'LZB',  zB 'LZB80', ist der Eintrag in der Spalte 'Bezeichnung' "--LZB--" einzufügen, dient als Kennzeichnung für den Anfang der LZB-Strecke bzw. bei einem 'nein' in der LZB Spalte, dient die "--LZB Ende--" Bezeichnung.
Hierbei ist zu beachten, dass bei mehreren hintereinander liegenden Streckenmodulen mit durchgehender LZB Führung, nur Anfang und Ende gekennzeichnet werden. Bei jedem Folge Modul ist programmtechnisch zu Beginn der Eintrag 'LZB 80' zu ersehen und würde (zu) viele 'LZB' im Buchfahrplan anzeigen.