Autor Thema: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.  (Gelesen 15724 mal)

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #30 am: September 29, 2013, 22:54:27 Nachmittag »
Hallo,

solange Brian nicht mit eindeutigen Infos (z. B. Fahrtenschreiber) rüberkommt, kommen wir hier auf keinen "Grünen Zweig", drehen uns nur im Kreis und vergeuden unsere Zeit.

Tipp: Falls es ein Treiber-/Hardwarefehler der Tastatur ist, kann man das testen, indem man die drei Tasten für die Indusi-Steuerung auf die Maustasten/das Mausrad legt.

Gruß
Alfred
« Letzte Änderung: September 29, 2013, 22:56:27 Nachmittag von AlfredW. »

Offline Maltesischer ETA-Führer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #31 am: Oktober 12, 2013, 15:20:00 Nachmittag »
Hallo erstmal,
Es wäre auf jedenfall interessant zu erfahren (sofern ich das jetzt nicht an irgendeiner Stelle überlesen habe) ob sich der Taster im Fst jetzt eigentlich bewegt. Falls dies der Fall ist, kann es ja schonmal nicht an der Hardware liegen.

Gruß

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #32 am: Oktober 13, 2013, 12:55:34 Nachmittag »
Soeben habe Ich festgestellt, dass die Schalter sich NICHT bewegen, wenn das Problem auftritt.
Das nächste ist, wieso die Schalter funktionieren, wenn ich auf Optionen und wieder zurück geh.
Auch bei anderen Spielen oder generell funktionieren die Tasten immer.

Gruß
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline Maltesischer ETA-Führer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #33 am: Oktober 26, 2013, 13:53:48 Nachmittag »
Hmmm! Das ist in der Tat seltsam!
Als Test, funktioniert die Indusi denn, wenn man statt der (eigentlich) eingestellten Taste E die Standardmäßig benutzte Taste I drückt, um ein Vsig zu bestätigen?

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #34 am: Oktober 26, 2013, 15:34:28 Nachmittag »
Hab ich noch nicht ausprobiert, werde ich demnächst testen.

Gruß
Brian
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #35 am: November 04, 2013, 19:26:16 Nachmittag »
Hallo,

Ich habe einen neuen Laptop, und an diesem tritt das selbe Problem auf.

Gruß
Brian
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline Miquel

  • Betatester
  • Hero Member
  • **
  • Beiträge: 620
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #36 am: November 04, 2013, 19:30:09 Nachmittag »
Verwendest du immer noch eine eigene Tastaturbelegung, oder inzwischen die Standardbelegung?
Wenn ja, tritt das Problem auch in der Standardbelegung auf?
Wenn nein, hast du mal irgendwelche anderen Tasten versucht, und wie verhält sich das dann?

Edit:

Wenn du nach wie vor eine eigene Tastaturbelegung verwendest, kannst du die mal komplett als Screen hier einstellen?

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #37 am: November 04, 2013, 19:41:31 Nachmittag »
Ich benutze immer noch die selbe Tastaturbelegung.

http://s7.directupload.net/images/131104/gqfbsybx.png
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline Miquel

  • Betatester
  • Hero Member
  • **
  • Beiträge: 620
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #38 am: November 04, 2013, 20:03:56 Nachmittag »
Und was passiert, wenn du die Tastaturbelegung auf Standard änderst?

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #39 am: November 04, 2013, 20:17:57 Nachmittag »
Ich habe es noch nicht ausprobiert, werde aber ab dem nächsten NB mal die Standardtastatur behalten und testen.
Ich denke das hat was mit der Belegung zu tun, denn wenn es bei meinen 2 Laptops das selbe ist, ist das kein Hardwarefehler/Einzelfall.
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline Miquel

  • Betatester
  • Hero Member
  • **
  • Beiträge: 620
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #40 am: November 04, 2013, 20:25:44 Nachmittag »
Ich habe es noch nicht ausprobiert, ....


Warum nicht?

Und bitte versuch es nicht mit der NB sondern mit der veröffentlichten Version, sonst wird das nix mit dem Testen, bzw. besteht noch immer die Möglichkeit, dass sich andere Fehler einschleichen.

Ich habe (mit der Version 2.8.2a) deine Tastenbelegung übernommen, und auf meinem Computer bislang (nach allerdings erst 2 Tests) keine Fehlfunktion feststellen können.


Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #41 am: November 04, 2013, 21:35:25 Nachmittag »
Ich bin noch nicht dazu gekommen.

Werde ich tun.

Das Problem tritt auch nicht allzu oft auf.
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline lukash

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1900
    • Loksim Tools Downloads
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #42 am: November 05, 2013, 12:23:58 Nachmittag »
Hallo,
ich habe mir das Problem ja schon vorgenommen bzw. versuche immer noch dahinter zu kommen woran es liegt. Ich fahre die letzten Wochen auch mit der gleichen Tastentabelle wie Brian und habe bis jetzt keine Probleme damit gehabt (komme aber in letzter Zeit wenig zum tatsächlichen Fahren...)

Und bitte versuch es nicht mit der NB sondern mit der veröffentlichten Version, sonst wird das nix mit dem Testen, bzw. besteht noch immer die Möglichkeit, dass sich andere Fehler einschleichen.
Im Normalfall gilt das auf jeden Fall, wie ich mit Brian jedoch per Mail besprochen habe, habe ich die Fahrtenschreiberfunktion der letzten NBs mit immer mehr Informationen zur Diagnose dieses Problems angereichert. Deshalb hilft mir ein Fahrtenschreiber aus dem letzten NB am meisten weiter.

@Brian: Es gilt also immer noch was ich per Mail geschrieben habe: Wenn das Problem beim Fahren in dem NB auftritt, bitte die "hängende Taste" 1-2s gedrückt halten und mir dann den Fahrtenschreiber zukommen lassen.
Nachdem das Problem auch auf dem neuen Rechner auftritt, es aber bis jetzt sonst niemand nachvollziehen kann, könnte es natürlich auch an irgendeiner Software die Du im Hintergrund laufen hast, liegen. Wäre mysteriös da das Problem ja nicht immer auftritt, aber man lernt nie aus was es alles gibt...

Die Information ob das Problem mit einer anderen Tastenbelegung (zB Standard) nicht auftritt, hilft uns klarerweise auch weiter

lg
Lukas

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #43 am: November 05, 2013, 15:35:11 Nachmittag »
Hallo,

Ich werde dir bei Auftreten des Problemes die Fahrtenschreiber per Mail zusenden.
Software wäre möglich, benutze aber nicht immer Zusatzsoftwares, aber meistens den ZusiSoundthesizer, TCP-Server und das EBuLa-Tool (Beta) von Jens (?).

Ich werde es auch mal mit Standard-Tastatur versuchen.

Gruß
Brian
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline Miquel

  • Betatester
  • Hero Member
  • **
  • Beiträge: 620
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #44 am: November 05, 2013, 18:34:45 Nachmittag »
Ich werde es auch mal mit Standard-Tastatur versuchen.

Ich hab's ja bisher anscheinend überlesen, oder überlesen wollen, dass du es noch immer nicht mit der Standard-Tastatur versucht hast. Entschuldige bitte, aber der Fehler tritt doch bei dir auf, also müßtest du doch daran interessiert sein, herauszufinden, wo das Problem liegen könnte.

Und da ist wohl der allererste Gedanke zu überprüfen, ob es bei Standard-Tastaturbelegung auch auftritt, oder? Und nicht nach fast 2 Monaten achselzuckend zu meinen, ich werd's mal versuchen.....

Unglaublich....