Autor Thema: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.  (Gelesen 15727 mal)

pietpickerl

  • Gast
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #15 am: September 27, 2013, 18:03:41 Nachmittag »
Ich habe mir heute die zeit genommen und bin auch die DEMO 2 mit der BR 189 mit und ohne LZB rauf und runter gefahren, (hoffentlich träume ich heute Nacht nicht davon), da klemmt nichts und auch sonst keinerlei Probleme. Ich habe weder an den Einstellungen der Tastatur noch an der Lok etwas geändert, sondern so belassen, wie es von Loksim vorgegeben ist.
Viele Grüße, Peter

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #16 am: September 27, 2013, 18:23:35 Nachmittag »
Hallo Brian,

also entweder hast Du bei der Tastenbelegung unter LokSim3D "Optionen" etwas falsch gemacht
oder die Tastatur Deines Rechners spinnt (Hardwarefehler). Andere Möglichkeiten sehe ich nicht,
es sei denn, Du würdest die Wachsamkeitstaste ("i") beim Überfahren eines Indusi-Magneten nicht
gedrückt halten, sondern nur (zu) kurz antippen.

Übrigens bestätigt man keine Signale, sondern Magnete. Aber als EiBler weißt Du das sicherlich.

Und: Was sagen denn andere Triebfahrzeuge, außer dem "umgestrickten" Steuerwagen?

Gruß
Alfred

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #17 am: September 27, 2013, 18:38:13 Nachmittag »
Hallo,

Liegt wohl an der Hardware... :/
Hab schon Zich Tastaturen benutzt.
Ein Bild der Tastenbelegung:

Natürlich halte Ich die Taste gedrückt, und ja das weiß ich.

Die sagen alle das Gleiche.. Egal ob mein Tauri, ob die BR 146 oder die BR 420.. überall das selbe.


Gruß
Brian
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

pietpickerl

  • Gast
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #18 am: September 27, 2013, 18:53:45 Nachmittag »
Dann teste das doch einfach: stelle die Tastatur wieder so, wie sie von Loksim vorgegeben ist und versuche es aufs neue.
Gruß Peter

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #19 am: September 27, 2013, 18:54:10 Nachmittag »
Hallo Brian,

aaahhh! Da liegt der Hase im Pfeffer. Wie kommt man denn auf eine solche Tastenbelegung?

Dies ist die Standard-Tastenbelegung von LokSim3D:


Das ist ein Unterschied. Also nicht verzagen, an der Hardware liegt es dann wohl nicht, sondern an Deiner etwas "ungewöhnlichen" Tastentabelle.

Gruß
Alfred

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #20 am: September 27, 2013, 21:12:24 Nachmittag »
Ich hatte die Tastatur geändert, weil ich das so eben 'handlicher' finde und ausserdem,
wieso kann man denn die Tastaturbelegung ändern, wenn sich Fehler einschleichen?
Zudem sind die PZB-Tasten in modernen Führerständen auch auf der linken Seite,
auch ein Grund wieso ich die eben links hab und die Pfeif und Glockentaste eben auf den / und * Tasten im Num-Block, da sie auch eben auf der rechten Seite sind.

Vielleicht kann Lukas meine Tastaturbelegung übernehmen und den Fehler finden.

Worauf ich mich frag, wieso es denn nur bei den PZB-tasten ist,
denn nirgends habe ich die selben Tasten nochmals verwendet.

Gruß
Brian
« Letzte Änderung: September 27, 2013, 21:14:26 Nachmittag von BrianR »
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #21 am: September 27, 2013, 22:03:39 Nachmittag »
Hallo,

also ich würde das mal als "bedauerliches Einzelschicksal" abheften, denn ich sehe nicht ein,
warum sich die wenigen LokSim-Programmierer, die sich in ihrer Freizeit (!!!) mit wahrlich wichtigeren Dingen beschäftigen, sich auch noch um total verquaste Tastentabellen kümmern sollen, die EIN User selbst nicht im Griff und getestet hat.

Gruß
Alfred

Offline lukash

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1900
    • Loksim Tools Downloads
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #22 am: September 28, 2013, 03:58:41 Vormittag »
Also ich bin weiterhin an Fahrtenschreiberaufzeichnungen von solchen "Problemfahrten" interessiert. Am liebsten auf einer öfffentlich verfügbaren Strecke mit einem ebenso öffentlich verfügbaren Führerstand: Es liegt sicherlich nicht an bestimmten Strecken oder bestimmten Führerständen, aber wenn es genau einen Fst oder eine Strecke gibt, wo das Problem nicht auftreten kann, wäre es blöd wenn ich beim Testen dann gerade diese Kombination erwische... Darum bin ich am glücklichsten, wenn ich die Umstände so genau wie möglich nachstellen kann.
Im Moment kann ich das Problem überhaupt nicht eingrenzen, ich hoffe nach dem Vergleich mehrere Fahrtenschreiberdateien ein Muster erkennen zu können. Also bitte einfach immer die Fahrtenschreiber an mich senden, wenn das Problem auftritt.
zB könnte Dein erster Fahrtenschreiber auf ein Problem beim Übergang zw. LZB und PZB hindeuten; aber wenn ich dann Fahrtenschreiber habe, wo die LZB keine Rolle spielt, kann ich dies (wenn wir es nicht mit mehreren Fehler zu tun haben) ausschließen

An der geänderten Tastenzuordnung sollte es auf jeden Fall nicht liegen - wir hätten diese Möglichkeit ja nicht eingebaut, wenn man sie dann nicht benutzen soll ;)
Aber man weiß nie, ich werde bei Gelegenheit Deine Tastenbelegung ausprobieren. Wäre natürlich interessant, ob das Problem bei Dir mit der Standardbelegung auch auftritt. Das würde dann wieder eine ganze Fehlerklasse ausschließen.

lg
Lukas

PS: Natürlich sind Probleme welche die moisten oder alle Nutzer betreffen von größerer Priorität für mich. Aber nur weil es nur einen betrifft, heißt das nicht, dass mich das Problem nicht interessiert. Abgesehen davon, schreiben nur die wenigsten Leute hier im Forum einen Fehlerbericht; ich kann also gar nicht wissen, ob vielleicht dutzende Nutzer davon betroffen sind...
PPS: @Alfred: Ich finde es absolut nicht angebracht, dass Du von einem "User der sich selbst nicht im Griff hat" sprichst, nur weil er die Tastenzuordnung ändert?!  ???

pietpickerl

  • Gast
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #23 am: September 28, 2013, 08:32:37 Vormittag »
Aus eigener Berufserfahrung: In der Steuertechnik spielen sich, leider, oftmals im "Hintergrund" unerwartete Dinge ab, die selbst ein ausgefuchster, erfahrener Fachmann, Techniker oder wie auch immer, nicht vor raussehnen kann. Ich habe schon so manches "blaue Wunder" erlebt. Daher sollte man jede Änderung erst mal gründlich testen und schauen, ob da nicht irgendwo ein kleines Teufelchen im Detail verborgen ist.
 Viele Grüße, Peter
« Letzte Änderung: September 28, 2013, 08:57:03 Vormittag von pietpickerl »

pietpickerl

  • Gast
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #24 am: September 28, 2013, 08:57:34 Vormittag »
Aus eigener Berufserfahrung: In der Steuertechnik spielen sich, leider, oftmals im "Hintergrund" unerwartete Dinge ab, die selbst ein ausgefuchster, erfahrener Fachmann, Techniker oder wie auch immer, nicht vorraussehnen kann. Ich habe schon so manches "blaue Wunder" erlebt. Daher sollte man jede Änderung erst mal gründlich testen und schauen, ob da nicht irgendwo ein kleines Teufelchen im Detail verborgen ist.
 Viele Grüße, Peter

Offline AlfredW.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
  • BR 64 "Bubikopf"
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #25 am: September 28, 2013, 09:40:53 Vormittag »
Hallo Lukas,

PPS: @Alfred: Ich finde es absolut nicht angebracht, dass Du von einem "User der sich selbst nicht im Griff hat" sprichst, nur weil er die Tastenzuordnung ändert?!  ???
Das hatte ich weder so gemeint noch so geschrieben, sondern lediglich festgestellt, dass die Tastentabelle nicht getestet wurde und deshalb nicht "im Griff" ist.

Gruß
Alfred

pietpickerl

  • Gast
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #26 am: September 28, 2013, 10:49:45 Vormittag »

wieso kann man denn die Tastaturbelegung ändern, wenn sich Fehler einschleichen?

Hallo Brian,
Schau dir doch mal die Tastatur an: Wie viele Möglichkeiten von Belegungen gibt es da wohl? Ich kann es nicht sagen. Also kann es nur, wie anscheinend bei dir, die Praxis zeigen, ob alles so wunschgemäß funktioniert wie man es gerne möchte. Sende Lukas, wenn du es nicht schon getan hast, die Daten die er möchte. So wie ich ihn einschätze wird er auch dieses Problem lösen, sofern es lösbar ist.
Gruß Peter

Offline lukash

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1900
    • Loksim Tools Downloads
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #27 am: September 28, 2013, 11:04:39 Vormittag »
Sry Alfred, keine Ahnung was ich da heute in der Nacht gelesen habe - Pisa lässt grüßen^^

Offline BrianR

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 392
  • Mit der 146 235 auf der Rheintalbahn..
    • ÖBB-Addon's für Loksim3D
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #28 am: September 28, 2013, 11:47:03 Vormittag »
Hallo,

Ich werde vielleicht mal die Standard-Tastenbelegung ausprobieren,
und dann noch mal Bericht erstatten.

Und wieso sollten sie sich nicht um meine "verquaste Tastatur" kümmern?
Wieso kann man denn die Tastaturbelegung ändern?
Es liegt, wie Lukas auch sagte nicht an der Belegung.
Und was würde es ändern, wenn man statt U, I und O eben Q, W und E benutzt..

Wie gesagt, ich werde demnächst weitere Tests machen und dann die Fahrtenschreiber an dich senden.

Gruß
Brian
traxx-lokomotiven.jimdo.com
Eisenbahnfahrzeugführer

Offline chloksim

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Re: PZB-Schalter "klemmen" manchmal.
« Antwort #29 am: September 28, 2013, 11:52:45 Vormittag »
Hallo

... sich auch noch um total verquaste Tastentabellen kümmern sollen, die EIN User selbst nicht im Griff und getestet hat.

(fett herausgestellt von mir)

Ich verstand es bis jetzt immer so, dass diese Tastentabelle dazu da war, den unterschiedlichen Gewohnheiten/Wünschen der Loksimmer entgegen zu kommen. Folglich muss es möglich sein, Tasten frei belegen zu können nach seinen eigenen Wünschen, nota bene ohne die Tastentabelle testen zu müssen als Benutzer.

@Brian
Wäre toll, wenn Du das machen könntest und den Fahrtenschreiber bei Problemfahrten an Lukas senden würdest.

Gruss chloksim
meine CH-Addons findest Du im offiziellen Loksim3d-Download